Fonds im Bestand

Unsere Erfolgsbilanz

seit Gründung

Das bei Scholz und Partner verwaltete Vermögen an Sachwerten und Beteiligungen – Assets under Management mit Kompetenzschwerpunkt Immobilien bzw. Immobiliengesellschaften – beläuft sich per Ende 2020 auf 19 Immobilien an elf Standorten.

Einen Einblick in die verwalteten Immobilien erhalten Sie z.B. bei unserem bislang vom Investitionsvolumen grössten Fonds-Produkt für Privatkunden, ein Publikums-Portfolio-AIF der Produktgruppe „Westfälische Zinshaus“, sowie dem ersten Spezial-AIF für semiprofessionelle und professionelle Anleger der Produktgruppe „Westfälische Sozialimmobilien“.

Erste Westfälische Zinshaus

Publikums-AIF

Westfälische Sozial-immobilien

Spezial-AIF

Westfälische Sozial-immobilien

Spezial-AIF

Westfälische Sozial-immobilien

Spezial-AIF

Zum Stichtag 31. Dezember 2020 verwaltet die Scholz und Partner GmbH  einen Fonds- bzw. Objektbestand – Assets under Management – in Deutschland mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. EUR 30,0 Mio. Dieser ist in fünf  geschlossenen Investmentvermögen mit 19 Immobilien an 11 Standorten in Bewirtschaftung.

Der Ausweis der Summe aller Nettoinventarwerte (NIW) / Net Asset Value (NAV) – sowie bezogen auf einen Anteil – erfolgt für unsere Anleger im Rahmen unserer Qualitätsstandards mittels der Jahresberichte, zugänglich in einem geschützten Datenraum – dem ANLEGERPORTAL.

Weiter zum EWZ
Weiter zum WSI
Weiter zum WSI II
Weiter zum WSI III
Menü